Und am Anfang aller Taten war die Idee.

Jede Idee ist ein Geschenk. Dieses kann jedoch wie die Weihnnachtsgaben auch unnütz sein. Deshalb ist die erste Idee etwas auf was man aufbauen kann. Sie ist der Anfang von einem langen Entwicklungsprozess. Manche Ideen verwandeln sich deshalb im Laufe der Zeit bis sie für Menschen einen nachhaltigen Nutzen ergeben. Dieses Prozess der Suche ist die Zeit des Erfindens und Entdeckens.